Skip to content Skip to footer

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein Extremerlebnis und fordert die Trauer radikal. Die Trauer ist die Emotion, durch die wir Abschied nehmen, Probleme der zerbrochenen Beziehung aufarbeiten und so viel wie möglich von der Beziehung und von den Eigenheiten des Verstorbenen integrieren können, so dass wir mit einem neuen Selbst- und Weltverständnis weiterleben vermögen.

(Verena Kast)

In der Trauergruppe

 

In dieser Trauergruppe haben Sie die Möglichkeit:

über Ihren Verlust zu sprechen
sich über Ihr Erleben der Trauer auszutauschen
eigene Kraftquellen und Bewältigungsmöglichkeiten zu entdecken
Trost und Unterstützung in der Begegnung mit anderen Menschen zu erfahren

Wann und Wo

Maria Moser, Studium der Psychologie, Trainerin der Erwachsenenbildung in Ausbildung und ehrenamtliche Hospizbegleiterin leitet die Trauergruppe.

Wann:
Jeweils am 2. Dienstag des Monats von 17.00 -19.00 Uhr, beginnend mit 10. Oktober 2017

Ort:
öffentliche Bücherei St.Stefan ob Stainz

Weitere Informationen:
Maria Moser Tel: 0650/60 11 218 bzw. Ruth Mayer 0676/50 22 107

Beitrag:
€ 7,- pro Abend

Selbstverständlich sind sie auch an einzelnen Abenden herzlich willkommen! In der Gruppe wurde vereinbart, dass alle zur Kenntnis gebrachten Informationen der Schweigepflicht unterliegen!

Wir sind für Sie da!